Theater Eukitea – Mein Körper ist mein Freund

Ein Theaterpräventionsprojekt zum Thema “Grenzüberschreitungen und sexuelle Gewalt gegen Kinder” (ab 6 Jahren) vom Theater Eukitea.
Zwei Kinder – die beiden Freunde Sven und Lea – treffen sich. Sie erzählen sich, was sie erlebt und geträumt haben und trauen sich auch Geheimnisse an.

Sie spielen Geschichten über Ängste und bedrängende Erfahrungen von Grenzüberschreitungen durch Erwachsene, die die Unantastbarkeit und die Würde von Kindern missachten. Aber auch über die Freude, neugierig zu sein und die Welt mit allen Sinnen zu erfahren.
Mein Körper ist mein Freund” ist ein Stück, das Kindern Mut macht, “Nein” zu sagen und in bedrängenden Lebenssituationen die Unterstützung Erwachsener zu holen.
Alle Aufführungen werden von einem 2tägigen Paket bestehend aus Lehrerfortbildung, Elternabend, Nachbereitung und sozialpädagogischen Fachkräften begleitet.

Termine:
27.11.2012 Lehrerkonferenz anschließend Elternabend mit Vorführung des Theaterstückes
28.11.2012 Zwei Theatervorführungen und anschließend Schlussbesprechung mit Kollegium

Schlagwörter: