Spielefest

Beim Spielefest ist jedes Jahr was los am Förderzentrum. Zunächst zeigten die Klassen 1-6 in der Aula eine musikalische Kostprobe aus dem Musikunterricht in diesem Schuljahr. Die Raiffeisen-Bank überreichte Herrn Malich einen Scheck für weitere musikalische Projekte in der Zukunft. Anschließend gings nach draußen, wo zahlreiche Spiel- und Bastelstationen warteten. Unter anderem gab es Stationen zum Wasserspritzen, Tschoukballwerfen, Dosenwerfen, Angeln, Feuerspritzen. Zudem gab es einen Ballon, eine Wurfmaschine, die Möglichkeit auf der Slagline zu balancieren und die Kinder konnten sich einen Button gestalten oder ein Tattoo anfertigen lassen. Leckere von den Eltern gebackene Muffins oder kleine Schnittchen, die vom Elternbeirat verkauft wurden, rundeten das Spielefest ab. Wir danken allen Helfern, die uns bei Auf- und Abbau und auch bei der Durchführung des Festes unterstützt haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.