Mitarbeiterinnen:

Frau Scherbaum und Frau Muckenschnabel

sind von 7.30 Uhr bis 14.00 Uhr zu erreichen unter
Telefon: 09661/ 8724-0
Fax: 09661/ 8724-101

Entschuldigungen

Falls Sie ihr Kind vom Unterricht entschuldigen möchten, dann rufen Sie bitte zwischen 7.30 Uhr und 8.00 Uhr in der Verwaltung an.

Schicken Sie bitte zusätzlich zur telefonischen Entschuldigung eine schriftliche Entschuldigung. Gerne können Sie dafür unsere Vorlage für Entschuldigungen benutzen.

Beurlaubungen

Falls Sie Ihr Kind in begründeten Ausnahmefällen vom Unterricht befreien lassen müssen, dann füllen Sie bitte diesen Antrag auf Beurlaubung aus und geben Sie Ihrem Kind den Antrag einige Tage zuvor mit an die Schule.
Gründe für Beurlaubung können dringende Arztbesuche, kirchliche Veranstaltungen oder familiäre Anlässe, wie Hochzeit, Taufe oder Beerdigung, sein. (§20 BayEuG)“

Anmeldung zur Elternsprechstunde

Möchten Sie mit einem Lehrer einen Termin für eine Elternsprechstunde vereinbaren. Dann können Sie folgende Vorlage ausfüllen und ihrem Kind in die Schule mitgeben.