Neue Sitzplätze für den Pausenhof

eingetragen in: Förderstufen, Oberstufe | 0

Ein Projekt der Klasse 7/8 a – Mai – Die Freiluft-Saison hat begonnen. Die Sonne hat schon viel Kraft. Da sind gemütliche Plätzchen im Freien begehrt.
Im vergangen Herbst hatten die Schüler der Klasse 7/8a den Platz unter den Bäumen auf dem Pausenhof fachgerecht gepflastert.

 

Jetzt sollten Holzbänke das Werk vollenden. Diese waren unter Anleitung von Schreinermeister Karl Lehnerer bereits im Winter entstanden und wurden nun noch einmal nachgearbeitet.

 

Zeitgleich machten sich weitere Schüler mit Gartenbaumeister Herrn Lier daran, das Betonfundament für die Holzbänke vorzubereiten. Dazu musste das Pflaster teilweise wieder geöffnet werden. Mit Schaufel, Pickel und Kelle ging es frisch ans Werk.

 

Die Schüler kamen bei den frühsommerlichen Temperaturen ganz schön ins Schwitzen.

 

Und dann war es soweit. Die fertigen Bänke wurden positioniert, einbetoniert und das Pflaster wieder geschlossen.

 

Natürlich wurden die Sitzplätze gleich eingeweiht. Nun kann der Sommer kommen.