Markt der Begegnung

eingetragen in: Schulleben 0

Zeit für Weihnachten, Zeit für Gespräche und Begegnungen hieß es auch in diesem Jahr am Förderzentrum. Beim Bummel zwischen den Verkaufsständen, am Bratwurststand oder beim Glühweintrinken begegneten sich Lehrer, Schüler, Eltern und Freunde der Schulfamilie in weihnachtlicher Atmosphäre. Mit Plaudern, Lachen, Schauen und Einkaufen verging die Zeit wie im Nu. Das musische Programm des Abends gestalteten die Kinder der SVE mit zwei Nikolausliedern sowie die Schüler von Frau Engelhard und der Schulchor mit einem Krippenspiel. Mit weihnachtlicher Musik unterhielten Herr Radl und Frau Sperber die zahlreichen Besucher des Weihnachtsmarktes.