Find‘ heraus, was in dir steckt!

eingetragen in: Förderstufen, Oberstufe | 0

Find‘ heraus, was in dir steckt! Unter diesem Motto stand in den ersten Wochen des Schuljahres 2012 der Berufswahlunterricht am Förderzentrum für die Oberstufe. Die Schüler der Klassen 7 und 8 besuchten das Berufsinformationszentrum in Amberg um sich genauer über Berufe und ihre Anforderungen zu informieren. Die Berufsberatung begann bereits erste Gespräche mit den Abschlussschülern und deren Eltern.

Die 7. Klasse erkundete verschiedene Berufsfelder mit den Ausbildern vom Kolpingwerk in Amberg. Egal ob Bäcker, Maler, Gärtner, Schreiner oder Metallbauer – jeder konnte seine persönliche Eignung für den gewünschten Beruf überprüfen. Der Beruf des Metzgers wurde durch eine Betriebserkundung in der Fleischerei Lotter genauer untersucht.

Die Klassen 8 und 9 nahmen im Rahmen des Praktikums ihren Wunschberuf direkt im Betrieb unter die Lupe. Zwei Wochen lang arbeiteten sie in den Praktikumsbetrieben Seite an Seite mit den Berufskollegen. Im Rahmen des BLO-Unterrichts werden in Kooperation mit der BS Sulzbach-Rosenberg die außerschulischen Erfahrungen vertieft und aufgearbeitet.

Auch der Besuch der Berufsbildungsmesse 2012 in Nürnberg stand für die Schüler auf dem Programm. Gemeinsam mit den Klassenlehrern und ihren Berufseinstiegsbegleitern informierten sie sich über ihre beruflichen Möglichkeiten.

Diese Auseinandersetzung mit den eigenen Talenten und Fähigkeiten lässt hoffentlich jeden Schüler am Ende seinen individuellen Berufsweg finden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.