Fahrradprüfung

eingetragen in: Förderstufen, Unterstufe 0

Die Viertklässer am Sonderpädagogischen Förderzentrum haben die Radfahrprügung bestanden. In der Praxis wurden sie ausgebildet von den Polizisten der Jugendverkehrsschule Polizeihauptmeister Bernhard Ziegler und Polizeioberkommissar Uwe Aulinger. Die Theorie erarbeiteten die Sonderpädagoginnen Meike Sperber und Barbara Hofmann. Einen Ehrenwimpel erhielten Richard Roll und Samantha Wall. Bei der Abschlussfeier in der Aula erhielten alle Schüler von der Sparkasse ein rotes Blinklicht als kleines Geschenk, damit sie von anderen Verkehrsteilnehmern gut gesehen werden können.

© Groth
© Groth