Liebe Eltern und Schüler,
mein Name ist Bettina Bauer und ich bin Jugendsozialarbeiterin am Förderzentrum in Sulzbach-Rosenberg.
Ich möchte Ihnen das Angebot  der Jugendsozialarbeit kurz vorstellen.
Hinter dem Angebot der Jugendsozialarbeit verbirgt sich ein unkompliziertes Hilfsangebot

+ für Schülerinnen und Schüler

Jugendsozialarbeit

  • hört zu
  • nimmt ernst
  • tröstest
  • unterstützt
  • motiviert und begleitet
  • hilft bei Problemen in der Schule, im Freundeskreis, in der Familie
  • sucht gemeinsam mit den Schülern nach Lösungen
  • vermittelt zwischen Schülern, Eltern und Lehrern
  • nimmt auf Wunsch Kontakt mit Behörden und Ämtern auf

+ für Eltern

  • als neutraler Vermittler zwischen Eltern und Lehrer
  • als neutraler Vermittler zwischen Eltern und Kind
  • gemeinsame Problemerörterung und anschließende
  • Lösungssuche
  • knüpft Kontakt zu den sozialen Diensten und Ämtern der Stadt
  • und des Landkreises

+ für Klassen und Schülergruppen

  • mit Infos und Projekten zu verschiedenen Themenbereichen (z.B.
  • Gewaltprävention, Suchtprävention, Aufklärung)
  • zur Stärkung und Förderung der Klassengemeinschaft.

Das Angebot der Jugendsozialarbeit ist kostenlos. Termine können nach Vereinbarung stattfinden.
Sie können mich entweder per Telefon unter der 09661/8724183 und 0151/64912239
oder
per Mail unter bettina.bauer@amberg-sulzbach.de erreichen.