Präsentation – Gesunde Ernährung

eingetragen in: Förderstufen, Unterstufe | 0

Die Klasse GL 3/4 hat mit ihrer Klassenlehrerin Frau Hofmann eine Präsentation zum Thema Gesundes Frühstück vorbereitet. Interessierte Klassen konnten sich über Zucker- und Fettgehalt verschiedener Getränke und Lebensmitteln informieren. Jeder Schüler der Klasse übernahm einen Teil der Präsentation und so entstand eine kurzweilige Informationsveranstaltung für die anderen teilnehmenden Klassen.

Jugendwettbewerb startet zum Thema Helden und Vorbilder

Ob Comicheld, Superstar oder Menschen aus dem persönlichen Umfeld – Vorbilder machen Mut. Sie kämpfen für Gerechtigkeit, wissen immer einen Ausweg und verlieren nie oder zumindest stets mit Stil. Ganz gleich, welche Helden und Vorbilder sie auch haben: Beim 46. Internationalen Jugendwettbewerb „jugend creativ“ der Volksbanken und Raiffeisenbanken, der am … Weiterlesen

Mobiles Erfahrungsfeld der Sinne

Eine ganze Woche stand das „Mobile Erfahrungsfeld der Sinne“ den Klassenstufen 1-6 am Sonderpädagogischen Förderzentrum zur Verfügung. Das Angebot bestand aus mehreren Stationen, an denen experimentelle Führungen die Grundphänomene unserer Sinnesorgane bewusst machten. Die Schüler konnten erfahren, wie das Auge sieht, das Ohr hört, die Nase riecht, die Haut fühlt, … Weiterlesen

Lesewoche – Viel Spaß beim Lesen

Die diesjährige Lesewoche stand unter dem Motto „Viel Spaß beim Lesen!“ Natürlich wie immer in der Hoffnung, dass möglichst viele Kinder die Welt der Bücher entdecken oder wieder entdecken. Unter der Leitung von Barbara Hofmann und Sybille Gnahn erstellten Lehrerinnen und Lehrer der Klassen 1 bis 6 ein weit gefächertes … Weiterlesen

Schüler sammeln für Bayerns Natur

„Jede Kröte zählt!“ – so das Motto der diesjährigen Haus- und Straßensammlung des Landesbund für Vogelschutz e.V.. Dass sich zirka 23 Schülerinnen und Schüler aus den Klassen 3 bis 8 des Sonderpädagogischen Förderzentrums Sulzbach-Rosenberg für die Umweltarbeit des LBV begeistern ließen, erfreute nicht nur die Umweltbeauftragte und Organisatorin der Sammelaktion … Weiterlesen

1 2 3 4 5 6 7
error: