Bike-AG neu gestartet

eingetragen in: Förderstufen, Oberstufe, Schulleben | 0

Im reichhaltigen Angebot von Arbeitsgemeinschaften gibt es auch heuer wieder die AG Mountain-Bike. Nach einer halbjährigen Testphase startet die AG diesmal von Beginn des Schuljahres an. 8 ambitionierte Radler treffen sich mit dem AG-Leiter Hr. Oeckl jeden Dienstag ab 11.15 Uhr am Fahrradkeller. Nachdem die Räder gecheckt, Luft nachgefüllt, Flaschen bereitgestellt und die Helme aufgesetzt wurden, gehts los ins Sulzbacher Umland. Meist bewegen sich die Radsportler in der Wagensaß, einem Naherholungsgebiet mit Trimm-dich-Pfad in unmittelbarer Nähe der Schule. Aber auch Richtung Amberg, vorbei am Schlackenberg und der Maxhütte finden sich gute Waldwege, Wurzelpassagen und anspruchsvolle Single-Trails.

Die 8 Bikes, deren Anschaffung vor allem von der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg unterstützt wurde, sind sehr gefragt und müssen von den Fahrern auch gepflegt werden. Am AG-Pinboard können die Teilnehmer die zurückgelegten Strecken dank GPS-Technik einsehen.

Ziel ist es heuer, auf jeden Fall ein Team beim 4-Stunden-Rennen in der Maxhütte im August an den Start zu bekommen.

Alle Radler der heurigen Bike AG

 

Bitte hinterlasse eine Antwort