4 Stunden Mountainbike-Rennen in der Maxhütte 2012

eingetragen in: Förderstufen, Oberstufe 0

5 wagemutige Schüler nehmen es heuer auf sich das Mountainbike-Rennen in der Maxhütte zu bestreiten. Im Zuge der Bike-AG haben sie sich bereits während des laufenden Schuljahres darauf vorbereitet. Und auch in den Ferien traf sich die Trainingsgruppe mit dem betreuenden Lehrer Hr. Oeckl zweimal pro Woche bei jedem Wetter zum Radeln.

Am Freitag gilt es nun die circa 8 km-Schleife in der Maxhütte möglichst unfallfrei und schnell zu absolvieren. Der Start des Rennens ist für 18 Uhr angesetzt. Um einen Vorgeschmack für Einsteiger auf die 24 Stunden-Rennen zu bieten, werden die Schüler bis in die Dunkelheit der Erschöpfung trotzen.

Möglich macht dies alles auch erst die freundliche Unterstützung von Hans Renner von der Raiffeisenbank Sulzbach-Rosenberg, der dankenswerter Weise die nicht unerheblichen Startgebühren übernimmt. So geht am Freitag, den 24.08. ein Vierer-Team und ein Einzelstarter in der Maxhütte auf die Strecke.

Die Trainingsgruppe pausiert während einer 90-minütigen Ausfahrt.